Rating-Links.de
Ihr Webkatalog zu Rating und Basel II.

Suche: 

RATING EVIDENCE GmbH
Evidenz
RATING EVIDENCE GmbH

Die Evidenz (i.S.v. Ratingevidenz) gibt Auskunft über die Beweislage und Deutlichkeit des Ratings. Sie wird auf einer Skala von 100% (vollständige Evidenz) bis 0% (keine Evidenz) zum Ausdruck gebracht. Die Evidenz ist Ergebnis der Beurteilung eines einzelnen vorliegenden Ratingurteils oder einer Gruppe von Ratingurteilen jedoch keine grundsätzliche Beurteilung eines Ratingsystems oder einer Ratingagentur. Die Evidenz stellt ein ex ante Qualitätsmaß dar, d.h., die Beurteilung der Qualität des Ratings erfolgt ausschließlich anhand von Informationen, die zum Zeitpunkt des Ratings auch bereits zur Verfügung stehen. Das Konzept der Evidenz unterscheidet sich damit z.B. von einem bloßen Backtesting der Ratings einer Ratingagentur oder eines Kreditinstituts.

 Wörterbücher weisen folgende Bedeutungen nach:
evidence

engl. I. s. 1.a) Beweis(mittel n, -stück n, -material n) m, Beweise pl., Ergebnis n der Beweisaufnahme f, b) Unterlage f, Beleg m, c) (Zeugen)Aussage f, Zeugnis n: a piece of evidence: ein Beweisstück; medical evidence Aussage f od. Gutachten n des medizinischen Sachverständigen; for lack of evidence mangels Beweise; in evidence of zum Beweis (gen.); offer in evidence Beweisantritt m; on the evidence auf Grund des Beweismaterials; admit in evidence als Beweis zulassen; call s.o. in evidence j-n als Zeugen benennen; give od. bear evicence (of) (als Zeuge) aussagen (über acc.), fig. zeugen (von); hear evidence Zeugen vernehmen; hearing od. taking of evidence Beweisaufnahme f; turn king's (od. Queen's, Am. State's) evidence als Kronzeuge auftreten; 2. Augenscheinlichkeit f, Klarheit f: in evidence sichtbar, er-, offensichtlich; be much in evidence stark in Erscheinung treten, deutlich feststellbar sein; 3. (An)Zeichen n, Spur f: there is no evidence es ist nicht ersichtlich od. feststellbar, nichts deutet darauf hin; II. v/t. 4. dartun, be-, nachweisen, zeigen

Evidenz

dt. die Evidenz; aus lat. evidentia "Veranschaulichung": Deutlichkeit; vollständige, überwiegende Gewissheit; einleuchtende Erkenntnis; etwas in Evidenz halten: (österr.) etwas im Auge behalten.

Evidenz-
büro

dt. das Evidenzbüro; (österr.) Stelle, bei der bestimmte Personen, Dinge registriert werden; Registratur.

Evidenz-
zentrale

dt. die Evidenzzentrale; Stelle der Zentralbank, wo alle Millionenkredite gemeldet u. eine Liste der Schuldner geführt wird, die bei mehreren Banken verschuldet sind.

evident

dt. (aus gleichbed. lat. evidens, Gen. evidentis, zu ex... u. videre "sehen"): offenkundig u. klar ersichtlich; offen zutage liegend; überzeugend, offenbar.

engl. adj. evidently; augenscheinlich, einleuchtend, offensichtlich, klar (ersichtlich); evidential adj., evidentiary adj. 1. beweiserheblich; Beweis... (-kraft, -wert); 2. überzeugend: be evidentiary of et. (klar) beweisen; evidently adv. offensichtlich, zweifellos.

Weitere Informationen:

» 
» 
» 
» RATING EVIDENCE GmbH: Evidenz

Kontaktadresse

RATING EVIDENCE GmbH
CEO Dr. Oliver Everling
Ditmarstraße 1
D-60487 Frankfurt am Main
Tel+49 700 384 336 23
Fax+49 89 2443 3634 1
Email   info@rating-evidence.com
webwww.rating-evidence.com
RATING EVIDENCE GmbH

 Werbung

 Über uns

Weitere Informationen über Rating-Links.de finden Sie auf den folgenden Seiten: